MENU
Maskování

1st electro-cimbal in pop-rock

Der Sänger und Cimbal-Spieler Roman Veverka präsentiert Das erste Elektro-Cimbal, ein neuartiges traditionelles Volksinstrument, in einer breiten Palette von Liedern von Pop-Rock stars wie U2, Sting, Pink Floyd usw. aber auch viele andere Melodien, mittelalterliches und historisches Liedgut, bekannte sowie selten gehörte Volkslieder und nicht zuletzt Songs aus dem eigenen Schaffen.
Näheres dazu auf der Seite Musikprojekte.

Alba

Blue Romantic Cimbal (2019)

7 weltberühmte Balladen für Gesang & Cimbal

Weitere Informationen

MediCimbal (2013)

remastered 2019

Volkslieder aus Mähren und der Slowakei
sowie Pop-Rock-Hits

Weitere Informationen
Maskování

Konzerte

4. 12. 17:00 s pop-rock kapelou Zlín Adventní koncert, Nám. Míru
6. 12. 19:00 s pop-rock kapelou Kamenice nad Lipou Koncert, KD
19. 12. 19:00 s Bárou Basikovou Vsetín Koncert, KD
Maskování

Projekte

Blue Romantic Cimbal

Stimme über dem Cimbal

 Roman Veverka singt am Cimbal weltweit populäre Balladen und Hits, die überall auf der Erde tief in die Herzen der Zuhörer eingedrungen sind. Im neuen Gewand erklingen Lieder von Beatles, Pink Floyd, U2, Leonard Cohen, Elton John, Sting, Queen und anderen und auch historische Liedern. Aus der Heimat – Tschechien – ist vornehmlich Musik aus den 60er und 70Jahren zu hören, dazu allerhand kostbare Volkslied-Juwelen und nicht zuletzt ihre eigenen Songs. Das Cimbal wird als ein einzigartiges solo Begleitinstrument vorgestellt – sein Klang wandelt sich in Verbindung mit der emotiven Dringlichkeit der Stimme zu einer intensiven, innigen Berührung. Es kommt vornehmlich das Rhapsodisch-Balladische zur Geltung. Die Art und Weise der Begleitung ist dem Klavierspiel vergleichbar, allerdings ist der unverwechselbare Klang des Cimbals weit offener, glockiger und voller berauschender Obertöne und verstärkt durch beeindruckende elektronische Effekte. Der Künstler wird häufig zu Solokonzerten, romantischen sowie unterhaltsamen Abenden eingeladen, er ist ein gern gesehen Gast bei verschiedenen Festivals und anderen gesellschaftlichen Ereignissen. Nach seinem Auftritt in Wien wurde er von Yoko Ono persönlich beglückwünscht.

Blue Cimbal

1st electro-cimbal in pop-rock

Das erste Elektro-Cimbal tritt an die Stelle der Gitarren in einer Pop-Rock-Kapelle und hüllt einen Reichtum von weltweit erfolgreichen Hits und Volksliedern, historische und eigene Liedern in seinen ungewöhnlichen, einzigartigen Klang. Der Sänger und Cimbalist Roman Veverka taucht mit seinem von farbigen Effekten umspielten Blauen Cimbal in die pulsierende Rhythmik von Bassgitarre und Schlagzeug ein.
Das Publikum verspürt plötzlich unruhigen Geist neuerer Zeiten – U2, Sting, Pink Floyd, Queen, Beatles, Coldplay usw. und einen Zauberhauch der einmaligen Atmosphäre mährischer und slowakischer Volkslieder und auch historische und einige Liedern in originellen, modernen Bearbeitungen, und gleich darauf den.
Wirkungsvolle Vokale, die ganze Spielweise und der seltene Einklang, das Aufeinanderhören – das alles beweist den musikalischen Enthusiasmus aller Mitwirkenden. Auf die Wünsche des Publikums reagieren und improvisieren – eine reine, ungetrübte, höchst selbstverständliche Freude. Das beseelte, energiegeladene Spiel, das ununterbrochene Kommunizieren – all das findet viel Zuspruch und erntet spontanen Beifall.

Pressemappe herunterladen

Bára Basiková & Blue Cimbal

Bára Basiková, eine der bekanntesten und originellsten tschechischen Sängerinnen, verband ihre unverwechselbare Stimme mit einer Pop –Rock –Kapelle, wo das Blaue Cimbal die sonst üblichen Gitarren vertritt. Die gemeinsame Arbeit bringt nicht nur die aus dem Repertoire der Sängerin bekannten Lieder, angereichert durch ungewöhnliche Klangnuancen. Ihre Hits wechseln mit Volksliedern, denen Bára in unkonventionellen Arrangements eine neue, höchst eigene Dimension verleiht. Ebenso begeben sich weltberühmte Titel von U2, Beatles u.a., in unerwartete Klanglandschaften, und so entstehen Versionen voller Experimente und Überraschungen. Der gemeinsame Konzertauftritt Bára Basiková & Das blaue Cimbal zeigt die beachtliche interpretatorische Spannweite der Sängerin, sowie ein inniges Zusammenspiel mit den Aliquoten des Cimbals im nichttraditionellen elektronischen Klangbild und Kontext einer Pop-Rock-Kapelle.

  • Alles
  • Art
  • Live
  • Promo

Videos

Blue Cimbal

Ruby Tuesday (Rolling Stones) YouTube

Blue Cimbal

Ultraviolet (U2) YouTube

Blue Cimbal

Friday I´m In Love (The Cure) YouTube

Blue Cimbal

One (U2) YouTube

Blue Cimbal

Wish You Were Here (Pink Floyd) YouTube

Blue Cimbal

Different Corner (George Michael) YouTube

Kontakt

Konzerte, Projekte, Kooperationen:

arte gemini i.c.r.

Germany, Switzerland, France.
Asia and North America

moc.i1574141202nimeg1574141202etra@1574141202gniko1574141202ob1574141202

www.artegemini.com


HM Management

Czech Republic, Slovakia, Poland, Hungary

email: moc.l1574141202iamg@1574141202avoli1574141202zovyv1574141202.anel1574141202eh1574141202

tel: +420 725 610 230

web: www.hmmanagement.cz

Schreiben Sie mir:

Roman Veverka